Böker Manufaktur Leopard-Damast II

599,00

inkl. 20 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 62793 Kategorie:

Beschreibung

Dieses Damast-Taschenmesser von Böker ist eine erfolgreiche Weiterentwicklung von Leopard-Damast I. Der Damast-Schmied Markus Balbach geht hier an die Grenzen der Schmiedekunst indem er den Geschützrohrstahl des Leopard I-Kampfpanzers mit dem besonders besonders feinkörnigem Wälzlagerstahl 1.3505 verschmiedet. 

Das Material ist aufgrund seines hohen Kohlenstoffanteils sehr zäh und lässt sich daher extrem schwer verarbeiten. Die Härtetemperatur der feuerverschweißten Stähle passt genau zueinander und ergibt eine perfekte Harmonie in der Klinge. Die Schnitthaltigkeit der Klinge liegt weit über dem, was sämtliche auf dem Markt erhältlichen rostfreien Stähle leisten können.

Die anspruchsvolle Weiterentwicklung eines außergewöhnlichen Messers!

Der neue Leopard-Hochleistungsdamast erreicht erstaunliche Härtegrade zwischen 60 und 61 HRc. Als Damastmuster hat Balbach die "Großen Pyramiden" gewählt. Ein CNC-gefräster AlMg3-Aluminiumgriff mit Hardcoat-anodisierter Oberfläche und ausgesuchter Zirikoteholz-Einlage ergibt gemeinsam mit der anspruchsvollen Klinge eine edle und attraktive Kombination. Mit versetzbarem Hosenclip.

Die Lieferung in einer sehr ansprechenden Sammlerschatulle inklusive Echtheitszertifikat.

  • Material: Geschützrohrstahl Leopold I
    kombiniert mit Wälzlagerstahl 1.3505
  • Gesamtlänge: 22,5 cm
  • Klingenlänge: 9,6 cm
  • Gewicht: 155 g
  • Griffmaterial: CNC-gefrästes AlMg3-Aluminium
    mit hardcoat-anodisierter Oberfläche
  • Verschluss: Liner Lock
  • inklusive versetzbarer Hosenclip
  • Echtheitszertifikat
  • Sammlerschatulle

Marke

Böker

Zusätzliche Information

Gewicht 0.00 kg